Feriendorf Ummanz

Die Schwesterninseln Ummanz und Rügen verbindet nur eine  kleine Brücke. Wer die große Schwesterinsel mag, wird die kleine lieben. Rügen besitzt lange Sandstrände und einzigartige Steilküsten, Ummanz gilt als Deutschlands beliebtestes Stehwassersurfrevier. Die Insel bietet beeindruckende Naturerlebnisse, Kraniche, hohe Deiche und einen unendlich weiten Himmel. Das Feriendorf Ummanz mit einer Kapazität von 280 Betten liegt mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Seit den 70er Jahren führen jeweils von März bis November Klassenfahrten und Gruppenreisen in das sanierte und umgebaute Feriendorf. In dieser Zeit stehen für Gruppenreisen aller Art Bungalows mit jeweils einem 6- und einem 3-Bettzimmer sowie DU/WC, Bettenhaus, Speisesaal, Gaststätte, Sauna und diverse Sportplätze zur Verfügung.

Unterkunft:
Die Schüler wohnen in schönen Bungalows, deren zwei Haushälften jeweils über ein 6- und ein 3-Bettzimmer sowie DU/WC verfügen. Die  Begleitpersonen schlafen in Einzel- bzw. Doppelzimmern im Bettenhaus. Zur weitläufigen Anlage gehören ein kleiner Swimmingpool, Speiseaal, Sauna, Fitnessraum, Gemeinschaftsräume, eine Bibliothek sowie eine Gaststätte mit Terrasse.

Leistungen

An- und Abreise mit dem Bus aus dem Großraum Berlin (andere Abfahrtsorte auf Anfrage), Übernachtung mit Halbpension, Insolvenzversicherung
und auf 10 Schüler je 1 Freiplatz.

Preise für 2017

Preis pro Person bei 5 Tagen

ab 20 Schüler – 238,00 Euro
ab 25 Schüler – 220,00 Euro
ab 30 Schüler – 208,00 Euro

Extra:

Bettwäsche und Programmpunkte

Anfahrtskizze:

Anfrage Tagesfahrt

Wenn Sie nähere Informationen oder eine Buchung vornehmen möchten, benutzen Sie dieses Anfrageformular.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.