Ließen Herberge Haus Hoher Golm

Das Haus „Hoher Golm“ befindet sich im kleinen Ort Ließen am Fuß des Golmbergs, der höchsten Erhebung im Niederen Fläming. Das Dorf mit 70 Bewohnern ist sehr gastfreundlich und die Kinder des Gästehauses werden oft in die alten Bauerngärten eingeladen und eure Fragen geduldig beantwortet. Zum Haus gehört ein großes umzäuntes Waldgrundstück zum spielen und toben, ebenso gibt es auch Ruhezonen. Im Tierprojekt des Hauses werden verschiedene Nutztiere gehalten, die ihr aus nächster Nähe kennenlernen könnt. Das Gästehaus bietet auch thematische Fahrten und viele interessante Projekte wie Zirkusreiten, Mittelaltertag mit Budenbau und Gemüsesuppe über dem offenen Feuer gekocht, oder Wanderungen durch die Natur, um die Tier- und Pflanzenwelt aus nächster Nähe zu erleben, wozu auch ein Besuch der alten Wolfsgrube und das Sammeln von Naturmaterialien gehört.

UNTERKUNFT:
Das Haus verfügt über 30 Betten. Die Doppel- und Mehrbettzimmer sowie Zimmer mit Schlafgalerien sind einfach aber gemütlich eingerichtet. Die Toiletten befinden sich auf der Etage, die Duschen im Erdgeschoß.

 

Leistungen

An- und Abreise mit dem Bus aus dem Großraum Berlin (andere Abfahrtsorte auf Anfrage), Übernachtung mit Vollverpflegung, Insolvenzversicherung und auf 10 Kinder je 1 Freiplatz.

Preise für 2018

Preis pro Person bei 3 Tagen
Ab 15 Kinder – 116,00 Euro
Ab 20 Kinder – 105,00 Euro
Ab 25 Kinder – 99,00 Euro

Preis pro Person bei 5 Tagen
Ab 15 Kinder – 180,00 Euro
Ab 20 Kinder – 170,00 Euro
Ab 25 Kinder – 164,00 Euro

Extra:

Bettwäsche und eventuell anfallende Programmkosten.

Anfahrtskizze:

Anfrage Tagesfahrt

Wenn Sie nähere Informationen oder eine Buchung vornehmen möchten, benutzen Sie dieses Anfrageformular.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.