Jugenddorf am Ruppiner See

Das Jugenddorf am Ruppiner See, 80 km nördlich von Berlin, ist ein begehrtes Ziel für Klassen- und andere Gruppenreisen. In Kooperation mit zertifizierten Partnern werden dort erlebnispädagogische Programme angeboten, die den Zusammenhalt der Klasse fördern und das Selbstbewusstsein jedes einzelnen stärken. Mit eigenem Badestrand, Soccer Fun Park, Sporthalle, Beachvolley-, Basketball- und Fußballfeld sowie weiteren vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, ist das Jugenddorf eine ganzjährig beliebte Adresse für Klassenfahrten. Ob Indoor oder Outdoor, zu Wasser oder zu Land – Sport und Spaß stehen hier an erster Stelle. Aber auch die Entspannung soll hier nicht zu kurz kommen. Selbstverständlich wird auf individuelle Wünsche der Gruppen eingegangen, um so ein maßgeschneidertes Programm für eine gelungene Fahrt zusammenstellen zu können.

Unterkunft:
Das Jugenddorf & Gut Gnewikow bieten über 500 Betten in 86 modern ausgestatteten Mehrbettzimmern und 24 Doppelzimmern, die jeweils über DU/WC verfügen.

Leistungen

An- und Abreise mit dem Bus aus dem Großraum Berlin (andere Abfahrtsorte auf Anfrage), Übernachtung mit Vollverpflegung, Endreinigung, Insolvenzversicherung und auf 10 Schüler je 1 Freiplatz.

Preise für 2016

pro Person bei 5 Tagen
Ab 20 Schüler – 168,00 Euro
Ab 25 Schüler – 162,00 Euro
Ab 30 Schüler – 158,00 Euro

Attraktivere Preise in der Nebensaison (Oktober bis März) erfragen.

Extra:

Bettwäsche und Programmkosten

Anfahrtskizze:

Anfrage Tagesfahrt

Wenn Sie nähere Informationen oder eine Buchung vornehmen möchten, benutzen Sie dieses Anfrageformular.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.