Arendsee

Mit der ganzen Klasse auf Reisen gehen und Ferien machen. In Arendsee, in Sachsen-Anhalt, finden Schulklassen das richtige Ambiente, um mit Schulkameraden die Freizeit zu genießen. Badespaß, Tischtennis, Fußball oder Volleyball – es stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Die Pavillons, die auf dem großzügigen Areal verteilt sind, bieten Rückzugsmöglichkeiten und sind als Treffpunkt von Schülern sehr beliebt.  Arendsee ist eine große pädagogisch begleitete Ferien- und Freizeitanlage, ein Ort für aktive Erholung und Entspannung. Die Angebote orientieren sich an den realen, individuellen Bedürfnissen der Kinder. Hier können sie ihren Körper spüren, Grenzen suchen, Identität finden. Wertschätzung, Respekt für die Vielfalt und die Förderung der Lebenskompetenz stehen im Mittelpunkt. Auf dem Gelände befinden sich ein Freizeithaus, ein Aktivhaus mit Bowlingbahn, der Altmarktgarten, eine Freilichtbühne, eine Minigolfanlage, verschiedene Spielplätze, Bolzplatz, eine Sportkeller, Sauna, ein Niedrigseilgarten und vieles mehr.

Unterkunft:
Ganzjährig stehen den Gästen 300 Betten zur Verfügung. In den jeweiligen Haupthäusern befinden sich 2-3 Etagen, mit 2 bis 3 Bettzimmern, DU/WC auf den Etagen oder im Zimmer. In der Saison kommen Bungalows mit DU/WC und 15 Sommerhütten mit 176 Betten und zentralem Sanitärgebäude dazu.

Leistungen

Abfahrtsorte auf Anfrage), Übernachtung mit Vollverpflegung, Insolvenzversicherung und auf 10 Schüler je 1 Freiplatz.

Preise für 2017

Preis pro Person bei 5 Tagen

ab 20 Schüler – 205,00 Euro
ab 25 Schüler – 193,00 Euro
ab 30 Schüler – 186,00 Euro

Extra:

Bettwäsche und Programmpunkte.

Anfahrtskizze:

Anfrage Tagesfahrt

Wenn Sie nähere Informationen oder eine Buchung vornehmen möchten, benutzen Sie dieses Anfrageformular.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.